Aktuelles

Einsteinzitat aus dem Wissenschaftsjahr 2005 wird bei eBay versteigert

Auf dem weltweiten Marktplatz eBay startet heute ab 20.00 Uhr die Online-Versteigerung der Worte des Einsteinzitats „der Staat ist für die Menschen und nicht die Menschen für den Staat“. Im Einsteinjahr 2005 schmückten die roten Buchstaben 11 Monate lang das Kanzleramt in Berlin. In rund vierzig Ein...


„Wie viel Einstein steckt in Star Trek?“ - Weihnachtsvorlesung an der Fachhochschule Kaiserslautern

Die traditionelle Weihnachtsvorlesung der Fachhochschule Kaiserslautern findet am 21. Dezember anlässlich des Einsteinjahres zum Thema „Wie viel Einstein steckt in Star Trek?“ statt. In keiner anderen Science Fiction-Serie wird so intensiv auf Albert Einstein und seine Relativitätstheorie eingegange...


Auftakt für die Ausstellung "Albert Einstein in Japan" in Tokyo

Vom 20. Dezember 2005 bis 26. Februar 2006 findet im Rahmen des Deutschlandjahres im Mitsuo Aida Museum in Tokyo/Japan eine Ausstellung zu Leben und Werk Albert Einsteins statt. Die Ausstellung ist Albert Einstein und seiner Reise nach Japan im Jahre 1922 gewidmet. Sie zeigt eine ausgedehnte Reporta...


Konzert „Alle kennen meine Visage“ im Konzerthaus Dortmund

Am Mittwoch, 14. Dezember findet das durch Tagebücher Albert Einsteins inspirierte Konzert „Alle kennen meine Visage“ – eine Kantate für Sopran, Bariton, Sprecher, zehn Instrumente, elektronische Klänge und Videoprojektionen unter Dirigent Jürg Henneberger – im Konzerthaus Dortmund statt. Bereits im...


Das Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen lädt ein zur Tagung „Einstein und Europa"

Auf der Tagung „Einstein und Europa" am 12. Dezember in Düsseldorf wird ausgehend von Einsteins Person und seinem Wirken, über die Zukunft des wissenschaftlichen Arbeitens, die Dimensionen der Forschung und ihre gesellschaftliche Positionierung diskutiert. Im Laufe des interdisziplinären Dialoges zu...


Ein Logo bestehend aus Bild und Schrift. Bild: Eine Schwarz-Weiss-Aufnahme von Einstein. Schrift: Einsteinjahr 2005.
 
Eine Projektion mit folgendem Inhalt: Das schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.
Das Logo des Bundesministeriums für Bildung und ForschungDas Logo des WID